VIOLET PICTURES

Violet Pictures wurde im November 2010 gegründet und beschäftigt sich mit der Produktion von TV- und Kinofilmen sowie Doku-Serien. Durch den Background der Geschäftsführung im Bereich internationaler Filmvertrieb und Kinoverleih ist detailliertes Know-How zur realistischen Einschätzung der Markttauglichkeit von Kino und TV-Stoffen sowie zu Finanzierungsstrukturen im Unternehmen vorhanden. Das erklärte Ziel von Violet Pictures ist es, originelle Stoffe mit großem Publikumspotenzial sorgfältig und zielgruppengenau zu entwickeln und diese in soliden Konstellationen zu realisieren

Projekte

A Pure Place
Burg Schreckenstein 2
Burg Schreckenstein
LIEBE IN ZEITEN VON RÄUMUNGSKLAGEN
Rebels without a break
Queen Card Kreuzberg

ULTRAVIOLET

Das Sub-Label Ultraviolet konzentriert sich auf die Entwicklung und Produktion von – sagen wir mal: etwas krasseren Projekten junger Nachwuchs-Autoren und -Regisseure. Innovation, Originalität und eine gewisse Portion Wahnsinn sind die Kriterien, nach denen die Projekte von Ultraviolet ausgerichtet sind. Ziel ist es, außergewöhnlichen jungen Talenten die Möglichkeit zu bieten, sich mit ihren ersten Filmen frei vom Quotendruck mit neuen Ideen auszuprobieren und damit den Grundstein für eine möglichst langdauernde zukünftige Zusammenarbeit zu setzen. Erste Projekte sind in Entwicklung.